Über mich

Meine Faszination für freie Trauungen wurde begründet, als ich nach zwei Hochzeiten im Freundeskreis den Vergleich zwischen einer kirchlichen Hochzeit und einer freien Trauung miterleben konnte. Die Emotionalität und die Persönlichkeit, die witzigen Anekdoten und die Möglichkeit, eine ganze Trauzeremonie frei nach den individuellen Vorstellungen des Brautpaars gestalten zu können, haben mich seit dem nicht mehr losgelassen. Meine erste Trauung war zugleich auch meine emotionalste: Ich habe meine Schwester und ihren Mann getraut, eine Zeremonie, die ich nie vergessen werde. Seitdem finde ich meine größte Erfüllung darin, in die glücklichen und fröhlichen Gesichter auf einer Hochzeit zu schauen, den Taumel der Gefühle mitzuerleben und meinen Teil zu dem schönsten Tag des Lebens beitragen zu können.

Durch meine freien Trauungen kann ich Leidenschaft und Profession verbinden. Kreatives Schreiben, das Präsentieren von Inhalten und Ideen und das freie Sprechen vor Zuhörer*innen hat mich schon immer fasziniert und mir viel Spaß gemacht. Ich liebe es, Feedback in Form von positiven Emotionen zu bekommen, denn wenn ihr glücklich seid, bin ich es auch. Dabei zeichne ich mich durch Authenzität, Empathie und aus Leidenschaft geborene Professionalität aus. Ich sehe das Durchführen von Trauzeremonien nicht als Beruf, sondern als Berufung - und das werdet ihr spüren! 

Ich freue mich auf euch!

Bei meinen freien Trauungen ist es mir besonders wichtig, eine fröhliche, ausgelassene und gleichzeitig auch emotionale und romantische Stimmung zu kreieren. Gemeinsam mit euren Gästen sollt ihr lachen, genießen, weinen, erleben und das Leben und die Liebe feiern. Dieser Tag ist einmalig und soll noch Wochen, Monate und Jahre lang Gänsehaut hervorrufen und euch ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Dafür steht eine freie Trauung und dafür stehe ich. 

frei getrautes Ehepaar
frei getrautes Brautpaar
Freier Trauredner